Standesamtliche Trauung von Nadine und Sebastian

Hochzeiten

Standesamtliche Trauung von Nadine und Sebastian

Vergangenen Samstag verschlug es mich nach Bessenbach zu einer Trauung. Zwei Menschen, die ich über meinen guten Freund und Kollegen Benno kenne, heirateten standesamtlich und ich durfte sie dabei fotografisch begleiten.

Geheiratet wurde in Bessenbach, an dem Samstag nur standesamtlich, die kirchliche Trauung eine Woche später. Der Standesbeamte hielt eine wundervolle Rede, es gab einige sehr bewegende Momente während der Trauung aber vor allem danach, als beispielsweise die Oma der Braut nicht mehr an sich halten konnte und ihre Enkelin unter Tränen umarmte. Sowas sind die kleinen Momente zum Festhalten, in denen man weiß, warum man als Fotograf dabei ist und so eine Freude daran hat.

Anschließend an die Trauung: Sektempfang, Glückwünsche, Luftballons in den Himmel entsenden und 5 Minuten Zeit für Paarfotos in der Natur, bevor es dann zu Kaffee und Kuchen zum Haus des nun-Brautpaares ging. Ich war auch noch einige Minuten dort und konnte auch da viele tolle Momente einfangen. Und wie mir gerade auffällt, ist dies die erste Hochzeit/Trauung, von der ich Bilder veröffentliche. Nett! Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchgucken 🙂

Zu guter letzt darf natürlich ein Bild des Brautstraußes auch nicht fehlen – there you go!

Tobias Hage

21 Jahre junger Fotograf aus Aschaffenburg mit einer großen Liebe für's Reisen, Musikmachen und natürlich Fotografieren.

1 COMMENT
  • Silvia
    Antworten

    Spitze.Gruß BräutigamMutter

Kommentar verfassen