Indie, Rock, Singer&Songwriter – ein spezielles Konzert

Am Samstag den 18.02. fotografierte ich ein etwas spezielleres Konzert – vier Bands/Künstler aus den verschiedensten Ecken, von Singer&Songwriter über Psychedelic bis hin zu Indie. Dadurch entstand jedoch auch eine angenehme Vielfalt an Fotos, von denen ich hier ein paar präsentiere.






Acts (chronologisch): Sophia Halmen, The Morning Pints, Lucid Void, There Will Be Tranquility

Location: JuZ Aschaffenburg im Rahmen der JuZ in Concert Konzertreihe


MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.