OpenAir-Konzert „Rock it Science“ in der E-Burg Erfurt

Seit einigen Monaten wohne ich zwecks Studium nun in Erfurt und vor einigen Tagen hatte ich dann auch die erste Chance, dort ein Konzert zu fotografieren. Spannend hierbei war, dass die Band, deren Auftritt ich fotografisch festhielt, zu diesem Zeitpunkt erst wenige Monate existierte – das Konzert war nämlich das Ergebnis und die Prüfungsleistung eines Wahlfaches an meiner Hochschule zum Thema „MusicCity“ und wie Geräusche, zum Beispiel in Form von (Live)-Musik, sich auf das Zusammenleben in Städten auswirken.

Der Auftritt fand an einem recht warmen und sonnigen Juli-Abend im Hof der Engelsburg, einer Kneipe, Konzert- und Partylocation inmitten der Erfurter Altstadt. Die Atmosphäre war dementsprechend entspannt, zusammen sitzen, Bier trinken und toller Musik zuhören.

 

 

1 COMMENT
  • Music City II "Poesie der Stadt" | Tobias Hage
    Antworten

    […] im vergangenen Jahr begleitete ich das Abschlusskonzert eines Wahlfaches der FH Erfurt, damals im Sommer und OpenAir. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.